Fröhliche Mitarbeiterin Produktion

Das sagen unsere Mitarbeiter

apt persönlich

Das sagen unsere Mitarbeiter

apt persönlich

Das sagen unsere Mitarbeiter

apt persönlich

Die apt Karrierebotschafter

Einblicke in spannende Aufgabenbereiche

Mitarbeiterin Weickmann

Martina Weickmann

Karrierebotschafterin und Assistentin der Geschäftsführung

“Kein Tag gleicht dem anderen.”

Karrierebotschafterin

Martina Weickmann steht Ihnen für alle Fragen rund um Ihren Einstieg bei apt in Eckental zur Verfügung. Durch ihre langjährige Unternehmenszugehörigkeit kennt sie apt sehr gut und kann Sie optimal unterstützen.

Karriere als Management Assistant

Martina Weickmann arbeitet seit 2007 bei apt Products am Standort in Eckental (D). Nach ihrer Ausbildung zur Industriekauffrau war sie zunächst einige Jahre als Sales Assistant tätig. Seit 2017 ist unterstützt sie die Geschäftsführung als Management Assistant, was ihr sehr viel Freude macht.

Wie sieht Ihr Aufgabenbereich bei apt aus?

„Meine Aufgaben als Assistentin sind sehr vielfältig und eigentlich ist kein Tag wie der andere. Im Job arbeite ich hauptsächlich am Computer. Ich bin zuständig für die Termin- und Reiseorganisation unseres Geschäftsführers sowie die Unterstützung in vielen Aufgabenstellungen und die Übernahme aller Sekretariatsaufgaben. Man weiß nie wirklich, was einen am nächsten Tag erwartet, das macht es besonders spannend. Herausfordernd ist auf jeden Fall die Schnittstellenfunktion zwischen unserem Geschäftsführer, den Mitarbeitern in Eckental sowie der apt Group. Zudem agiere ich als Standort-Redakteurin für unseren firmeninternen Bereich (Intranet) sowie für unsere Mitarbeiterzeitung („PROFIL“) der apt Group.“

Warum haben Sie sich für apt entschieden?

„Nach meiner Ausbildung haben mich die immer wieder neuen Aufgabenbereiche mit den damit verbundenen wechselnden Herausforderungen dazu motiviert, mich ständig weiterzuentwickeln. Ich würde meinen Job bei apt als spannend und abwechslungsreich beschreiben. Positiv hervorzuheben ist ebenfalls das eigenverantwortliche Arbeiten und meine persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten, für mich genau die richtige Wahl.“

Mitarbeiterin Scheidtmann

Sabine Scheidtmann

Karrierebotschafterin und Personalreferentin

“Der Kontakt zu fast allen Mitarbeitern macht meinen Job so abwechs­lungs­reich.”

Karriere im Bereich Human Resources

Sabine Scheidtmann ist seit Oktober 2017 für die apt Extrusions GmbH & Co. KG in Monheim (D) tätig. Als Personalreferentin kümmert sie sich vor allem um das Recruiting, die Mitarbeiterentwicklung und um Verwaltungsthemen. Nach ihrem Abitur und einer abgeschlossenen Berufsausbildung zur Bankkauffrau studierte sie in Köln Wirtschaftspsychologie mit dem Schwerpunkt Personalpsychologie. Ihr berufsbegleitendes Masterstudium schloss sie im Februar 2019 im Bereich Human Resources Management erfolgreich ab.

Wie sieht Ihr Aufgabenbereich bei apt aus?

„Mein Aufgabenbereich ist sehr vielfältig und reicht von A wie Arbeitsvertrag, sprich administrative Aufgaben, bis Z wie Zukunftsplanung, umfasst also auch konzeptionelle und strategische Projekte.

Recruiting: Im Rahmen der Nachfolgeplanung sowie der natürlichen Fluktuation ergeben sich Vakanzen, die es reibungslos zu besetzen gilt. Sobald eine freie Position absehbar wird, gestalte ich Texte für unsere Stellenanzeigen, wähle passende Bilder aus, veröffentliche die Anzeige und begleite den gesamten Bewerbungsprozess federführend bis hin zur Einstellung eines erfolgreich rekrutierten Bewerbers. In diesen Bereich betreue ich zudem noch sämtliche Personalmarketingaktivitäten, die wir zur Steigerung unseres Bekanntheitsgrads (Messen etc.) und unserer Arbeitgeberattraktivität unternehmen.

Im Bereich Personalentwicklung identifiziere ich beispielsweise geeignete Anbieter für fachspezifische sowie übergeordnete Schulungen, überwache und organisiere die Einhaltung der gesetzlich vorgeschriebenen Schulungen und Unterweisungen. Zudem bin ich Projektlotsin für unser internes, dreijähriges Weiterbildungsprojekt „weit mehr!“ und betreue unsere kaufmännischen Auszubildenden (Industriekaufmann m/w/d). Mein Aufgabenbereich erweitert sich sukzessive. So übernehme ich beispielsweise zusätzliche Aufgaben im Rahmen unseres Betrieblichen Eingliederungsmanagements. Neben den oben genannten Aufgaben erledige ich auch zahlreiche administrative Tätigkeiten, dazu gehört das Verfassen von Arbeitszeugnissen. Kurzum: Als HR-Mitarbeiterin bei apt begleite ich die Mitarbeiter entlang ihres Lebenszyklus im Unternehmen. Meine Aufgaben führe ich in erster Linie mit Leidenschaft und meiner Begeisterung für Menschen aus. Zusätzlich habe ich mich entsprechend weitergebildet und lerne täglich durch immer wieder unterschiedliche To Do’s dazu.“

Was macht Ihre Tätigkeit besonders spannend?

„Ich finde es einfach in vielerlei Hinsicht toll, für ein mittelständisches Industrieunternehmen tätig zu sein. Als HR‘ler arbeiten wir ganz eng mit den Mitarbeitern aus allen Bereichen, sprich Produktions- und Verwaltungsbereichen, zusammen und kümmern uns um die unterschiedlichsten Anliegen. Ich bin absolut überzeugt, dass der Mittelstand genau das Richtige für mich ist, da ich hier Einblicke in die verschiedensten HR-Themen bekommen kann. Es gibt nicht für jede Aufgabe einen Spezialisten, stattdessen sind wir richtige Allrounder mit Schwerpunkten und entsprechend breit aufgestellt. Der Kontakt zu fast allen Mitarbeitern macht meinen Job so abwechslungsreich. Durch meine Aufgabe im Recruiting habe ich die Möglichkeit, apt nach außen gut zu repräsentieren. Wenn ich durch die Produktion laufe, finde ich es bis heute absolut faszinierend, wie strukturiert und auch automatisiert alles funktioniert. Ich kann mir für mich keinen schöneren und zugleich spannenderen Bereich als HR vorstellen!“

Welchen Herausforderungen begegnen Sie und welche Kenntnisse benötigen Sie?

„Durch den Abwechslungsreichtum der Aufgaben ergeben sich immer wieder neue Fragestellungen, denen ich zuvor noch nicht begegnet bin. Ich mag es, mich dann in neue Themen einzuarbeiten, die entsprechende Stelle des Tarifwerks oder des Gesetzes zu lesen. Wir arbeiten eng zusammen und profitieren sehr von unserem jeweiligen Fachwissen innerhalb des Teams.“

Mit welchen Abteilungen arbeiten Sie zusammen?

„Wie oben erwähnt arbeiten wir mit allen Bereichen eng zusammen und stehen im regen Austausch; es gibt kaum Mitarbeiter, die ich nicht kenne – den einen mehr, den anderen weniger.“

Was macht apt Ihrer Meinung nach aus?

„Zunächst finde ich das Kerngeschäft sehr spannend und bin stolz darauf, bei einem erfolgreichen Marktführer der Aluminiumbranche in West-Europa zu arbeiten. Ansonsten ist apt aus meiner Sicht geprägt durch Diversität, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, die Aufgabenvielfalt, das Miteinander der Kollegen, die familiäre Atmosphäre und eine Führungskultur, die wirklich großen Freiraum und die Möglichkeit, Verantwortung zu übernehmen, bietet. apt ist klein genug, sodass sich jeder kennt und es sehr persönlich ist, aber groß genug, um hier Karriere machen zu können.“